Menü
Pilgerwege

Pilgerwege

Die längste Reise ist jene nach sich selbst!

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Pilgerwege vorstellen, die am Stift Admont vorbeiführen bzw. starten.

  • Hemmapilgerweg

    von Admont nach Gurk (186,6 km)

    Hemmapilgerweg

    Die heilige Hemma wurde um 980 als Gräfin von Friesach-Zeltschach geboren und gründete die Benediktinerklöster Gurk und Admont. Ausgehend vom Stift Admont führt der Hemma-Pilgerweg ins kärntnerische Gurk, in dessen Domkrypta die heilige Hemma beigesetzt ist. Ihre Verehrung geht in Kärnten, der Steiermark und Slowenien auf eine jahrhundertealte Tradition zurück. Sie wurde um 980 als Gräfin von Friesach-Zeltschach geboren, Wohltätigkeit und Stiftertum machten sie unter der Bevölkerung bekannt.

  • Benediktweg

    von Spital am Pyhrn bis Gornij Grad/Slo. (126,1 km)

    Benediktweg

    Der Benediktweg wurde anlässlich der 200-Jahr-Feier der Wiederbesiedelung des Stiftes St. Paul im Lavanttal im Jahr 2009 geschaffen und ist benannt nach dem Ordensgründer Benedikt von Nursia. Der Weg führt von Spital am Pyhrn über Admont, Seckau, Maria Buch, Wolfsberg, St.Paul und Slovenj Gradec bis nach Gornij Grad in Slowenien.

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Die Außenanlagen auf einem Blick

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×