Menü
Sie sind hier:Start/Aktuelles/Aktuelles

Aktuelles aus dem Stift Admont

Zwei neue Novizen im Stift Admont!

Frater Alexander Weiss und Frater Rupert Schwarz im Stift Admont eingekleidet!

Zwei neue Novizen im Stift Admont!

Am Montag, 2. Okober 2017 wurden im Rahmen des Mittagsgebetes in der Stiftskirche Admont zwei neue Novizen in die Gemeinschaft von Admont von Abt Gerhard Hafner aufgenommen.

Fest der heiligen Scholastika

Feier der Schwester des Ordensvaters Benedikt

Fest der heiligen Scholastika

Fest der heiligen Scholastika, der Schwester unseres Ordensvaters Benedikt & Abschied von Schwester Verena 

Priorentreffen im Stift Göttweig

Priorentreffen im Stift Göttweig

Die Prioren der Benediktinerstifte Admont, Altenburg, Göttweig, Kremsmünster, Lambach, Seitenstetten und St. Lambrecht haben sich am 4. Jänner 2018 in Göttweig zu ihrem jährlichen Treffen versammelt.

Rückblick Admonter Adventmarkt 2017

So schön war der 19. Admonter Adventmarkt ...

Rückblick Admonter Adventmarkt 2017

Der 19. Admonter Adventmarkt fand vom 15. bis 17. Dezember 2017 im Stiftsareal statt. Das Kloster präsentierte sich im heurigen Jahr in idyllischem winterlichem Flair, das tausende Besucher nach Admont zog! Aber sehen Sie selbst ...

19. Admonter Adventmarkt

Immer am 3. Adventwochenende

19. Admonter Adventmarkt

Der Admonter Adventmarkt findet bereits zum 19. Mal im Stiftsinnenhof statt, jährlich am 3. Adventwochenende, heuer vom 15. – 17. Dezember 2017!

Admonter Weihnachtskrippe

Admonter Weihnachtskrippe

Die Admonter Krippe ist eine weltberühmte Weihnachtskrippe im Benediktinerstift Admont. Am 24. Dezember wird dieses bedeutende Kunstwerk in der Stiftskirche Admont eröffnet. Die Krippe wurde von Josef Stammel geschnitzt und vom Maler Anton Pötschnigg bemalt und hat den großen Stiftsbrand von 1865 überstanden.

Auf den Spuren des heiligen Benedikt

Auf den Spuren des heiligen Benedikt

Einen Ausflug der besonderen Art erlebte ein Teil der Gemeinschaft der Benediktiner von Admont in der letzten Augustwoche 2017. Ziel dieser geistlichen Reise waren die Stadt Rom und wichtige Wirkungsstätten des Ordensvaters Benedikt von Nursia, die Abteien Montecassino und Subiaco.

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in