Menü
Pfarre Mautern

Pfarre Mautern

Sie sind hier:Start/Kloster/Das Kloster/Pfarren/Pfarre Mautern

Die Pfarrkirche in Mautern ist dem Hl. Nikolaus (6. Dezember) geweiht. Der Anbetungstag der Pfarre ist der 14. September. Der Kirchweihtag wird jährlich am Samstag vor dem dritten Sonntag im Oktober gefeiert. Die Pfarre wurde 1472 errichtet.

Weiters zählen zur Pfarre die Klosterkirche zur Hl. Barbara (ehemalige Redemptoristenkirche), die 1669–1675 erbaut wurde sowie die Kapelle zur Hl. Maria im Landespflegezentrum. Die Messkapelle zum Hl. Franz von Asissi bei den Schulschwestern sowie die Messkapelle zum Hl. Erlöser auf der Klosteralm und die Messkapelle zur Hl. Magdalena am Kalvarienberg (erbaut 1694) werden ebenso von der Pfarre Mautern betreut.

Zum Pfarrverband zählen die Pfarren Mautern, Kalwang, Kammern, Wald am Schoberpaß und Traboch.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×