Menü
Pfarre Kammern

Pfarre Kammern

Sie sind hier:Start/Kloster/Das Kloster/Pfarren/Pfarre Kammern

Der Pfarrhof bietet Platz für verschiedene Gruppen und Veranstaltungen: Mutter-Kind-Treffen, Jungschar, Ministranten, Senioren, Bildungswerkveranstaltungen. Vielfältige Gottesdienstformen - Eucharistiefeiern, Wortgottesdienste, Familiengottesdienste, Maiandachten an verschiedenen Ortsteilen - laden zur Mitfeier ein.

1196 scheint die Kirche St. Johannes der Täufer erstmals als Tochterpfarre von St. Michael/Liesingtal auf. Nach der Türkenzerstörung 1480 erfolgte der Neubau der Kirche. Eine Besonderheit ist die aus dem Jahre 1536 stammende noch vorhandene zweitgrößte Glocke aus der Werkstatt des Jörg Perger. Sehenswert ist eine gotische Muttergottesstatue im Stil der „Schönen Madonna“ aus dem Jahre 1420.

Zum Pfarrverband zählen die Pfarren Mautern, Kalwang, Kammern, Wald am Schoberpaß und Traboch.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×