Menü
Pfarre Kalwang

Pfarre Kalwang

Sie sind hier:Start/Kloster/Das Kloster/Pfarren/Pfarre Kalwang

In der barocken Pfarrkirche befinden sich Werke des Admonter Bildhauers Joseph Stammel, u.a. die berühmte Weihnachtskrippe. Beliebte Treffpunkte sind die Bücherei an jedem Donnerstag Nachmittag, die monatlichen Mutter-Kind-Treffen und die Baby-Treffen mit Stillberaterin.

Im Jahr 2008 feierte die Pfarre ihr 500-jähriges Bestehen. Bischof Heinrich II. von Chiemsee (1266–1274) legte den Grundstein zum Kirchenbau. Die Weihe fand 1286 statt. Nach 1480 wurde die Wehrmauer um die Kirche verstärkt und der heute noch erhaltene Wehrturm errichtet. Nach einem Brand wurde die Kirche im 16. Jahrhundert neu erbaut.

Sehenswert ist ein spätgotisches Kruzifix an der Nordwand des Kirchenschiffes. Die Pfarrkirche ist dem Hl. Oswald (5. August) geweiht. Der Kirchweihtag ist der 4. Mai. Zum Pfarrverband zählen die Pfarren Mautern, Kalwang, Kammern, Wald am Schoberpaß und Traboch.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×