Menü
Themenwoche Feierliche Profess fr. Rupert

Themenwoche Feierliche Profess fr. Rupert

Sie sind hier:Start/Stift Admont Blog/Kloster aktuell/Themenwoche Feierliche Profess fr. Rupert

Themenwoche zur Feierlichen (ewigen) Profess von fr. Rupert Schwarz OSB

Sonntag, 22.08.2021
Heute in einer Woche wird unser fr. Rupert seine feierliche (ewige) Profess ablegen. Wir bezeichnen damit die Gelübde auf Lebenszeit. In der kommenden Woche wollen wir uns im Rahmen einer Themenwoche näher damit beschäftigen und Ihnen einen Einblick in diese Feier geben.

Montag, 23.08.2021
Der Hl. Benedikt beschreibt die Aufnahme von neuen Brüdern im 58. Kapitel seiner Regel. Dort finden wir auch die drei benediktinischen Gelübde, die fr. Rupert am Sonntag für sein Leben ablegen wird. Es sind dies Beständigkeit in der Gemeinschaft, klösterlicher Lebenswandel sowie Gehorsam. 

Dienstag, 24.08.2021
Bevor der eigentliche Professakt beginnt, wird mit dem Hymnus „Veni creator spiritus“ der Hl. Geist auf uns herabgerufen. Er soll fr. Rupert bei dieser Feier und in seinem ganzen Leben beistehen. 

Mittwoch, 25.08.2021
Nachdem fr. Rupert seine Bereitschaft bekundet hat, werden in der Allerheiligenlitanei die Heiligen in unsere Mitte gerufen. Wenn jemand seine ewigen Gelübde ablegt, dann ist die ganze Gemeinschaft der Kirche vertreten, die durch die Heiligen repräsentiert wird. 

Donnerstag, 26.08.2021
Der wichtigste Akt der Profess ist das Vorlesen und Unterschreiben der Professurkunde. Danach legt fr. Rupert seine eigenhändig geschriebene Professurkunde am Altar nieder. Es ist dies das Zeichen der Ganzhingabe an Jesus Christus. Im Anschluss stimmt er den uralten Mönchsgesang, das „Suscipe me, Domine“ („Nimm mich an, o Herr“) an. 

Freitag, 27.08.2021
Nach dem „Suscipe me, Domine“ wird fr. Rupert mit der Kukulle, dem eigentlichen Mönchsgewand, bekleidet. In unserem Kloster dürfen dieses Gewand nur Mönche mit feierlicher (ewiger) Profess tragen. 

Samstag, 28.08.2021
Mit der feierlichen (ewigen) Profess ist der Mönch verpflichtet, tägliches das Lob Gottes im Stundengebet der Kirche anzustimmen. Als Zeichen dafür wird ihm das Monastische Stundenbuch, das Gebetbuch für das Stundengebet, überreicht.

Sonntag, 29.08.2021
Heute um 14:00 Uhr wird unser fr. Rupert seine feierliche (ewige) Profess in unserem Kloster ablegen und sich so für sein ganzen Leben an die benediktinische Gemeinschaft von Admont binden. Bitte begleiten Sie unseren Mitbruder heute in besonderer Weise mit ihrem Gebet.

Die Teilnahme an der Feier ist nur mit gültigem 3G-Nachweis möglich. 

 

Fotos: Fabian Hasler

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×