Menü
Feierliche Profess

Feierliche Profess

Sie sind hier:Start/Stift Admont Blog/Kloster aktuell/Feierliche Profess

Ewige Profess in der Benediktinerabtei Admont

Aus der Predigt des Abtes: "fr. Vinzenz, du bist ein Glaubensbeispiel dafür, dass Gott durch Jesus Christus auch heute noch Junge Menschen in die geistliche Nachfolge ruft und dass dieser Ruf vernommen werden kann und vernommen wird und du antwortest auf den Ruf Jesu auf deine Art und Weise."

„Möge das Licht des Glaubens, das Feuer für deine Ordensberufung, in dir brennen – und stecke andere damit an. “Mit diesen Worten schloss Abt Mag. Gerhard Hafner O.S.B. am 03. Februar 2019, dem Fest des Klosterpatrons St. Blasius, seine Predigt anlässlich der feierlichen, ewigen Profess von Frater Vinzenz Schager O.S.B. (25, aus Leoben-Göss).

In einer beeindruckenden Zeremonie legte daraufhin der junge Mönch (begleitet durch Klerikermagister P. Thomas) in die Hände von Abt Gerhard seine Profess auf Lebenszeit ab und band sich damit auf immer an die Gemeinschaft der Admonter Mönche, indem er nach der Weisung Benedikts Gehorsam, klösterlichen Lebenswandel und Beständigkeit gelobte. In seiner Predigt zur ersten ewigen Profess, die er als Abt abnehmen durfte, betonte Abt Gerhard: „Wir feiern heute ein Fest wider den Kleinglauben und die Resignation! Ständig wird postuliert, dass die Kirche in unseren Breitenkreisen nur mehr aus Niedergang besteht…
Du, fr. Vinzenz, bist ein Beispiel dafür, dass Gott, unser Herr, durch Jesus Christus auch heute noch junge Menschen in die geistliche Nachfolge ruft und dass dieser Ruf vernommen werden kann – ja, vernommen wird.“In den kommenden Jahren wird Fr. Vinzenz in Salzburg seine Theologischen Studien abschließen, aber auch bereits in verschiedenen Bereichen des Klosters Verantwortung übernehmen.

MMag. P. Thomas Stellwag-Carion O.S.B., Klerikermagister

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×