Menü
Abtwahl im Stift Admont

Abtwahl im Stift Admont

Abtwahl 2017 Pedagrafie
Sie sind hier:Start/Kloster/Aktuelles aus dem Kloster/Abtwahl im Stift Admont

Abtwahl im Benediktinerstift Admont - Unter dem Vorsitz von Prälat Christian Haidinger OSB,  Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation,  hat das Kapitel des  Benediktinerstiftes zum heiligen Blasius in Admont  am 25. Jänner 2017 einen neuen Abt gewählt.

Die Neuwahl wurde durch den bevorstehenden, in den Statuten der Kongregation vorgesehenen Rücktritt des Hochwürdigsten Herrn Abtes Bruno Hubl OSB notwendig. Zum 68. Abt des Benediktinerstiftes Admont wurde in kanonischer Wahl der Hochwürdigste Herr GR KR Mag. P. GERHARD HAFNER OSB erwählt und von Abtpräses Christian Haidinger OSB bestätigt. Abt Gerhard, geboren 1964, aus der Pfarre Trieben (Diözese Graz-Seckau), studierte Theologie in Graz und wurde 1990 in der Kathedrale von Graz zum Priester geweiht. 1994 trat er in das Benediktinerstift Admont ein und legte 1999 seine Feierliche Profess ab. Der neuerwählte Abt bekleidete bisher das Amt des Priors, ist Pfarrer von Admont und Kirchenrektor der Abteikirche.

herr abt mag. gerhard hafner foto stefan leitner1

Die Benediktiner von Admont bitten um das Gebet für ihren neuen Abt Gerhard und für ihre Gemeinschaft.

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×