Menu
P. Vinzenz wird zum Priester geweiht

P. Vinzenz wird zum Priester geweiht

Abt Gerhard Hafner OSB und P. Vinzenz Schager OSB ©Arno Melicharek
You are here:Start/The Abbey/News from the monastery/P. Vinzenz wird zum Priester geweiht
There is no translation available.

P. Vinzenz Schager OSB wird am 4. Juli 2021 um 14:00 Uhr von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in der Stiftskirche Admont zum Priester geweiht.

Die Teilnahme an der Feier ist nur mit Grünem Pass möglich!

Seine Heimtprimiz feiert er am 11. Juli 2021 in seiner Heimat Göß.
  9:45 Uhr  Empfang im Abteihof
10:30 Uhr Hl. Messe in der Stiftskirche Göß

Die Klosterprimiz feiert er am 25. Juli 2021 um 10:00 Uhr in der Stiftskirche Admont. 

Pater Vinzenz (Taufname: Erwin Thomas) Schager OSB wurde am 24. Dezember 1993 in Leoben geboren und wuchs in Göß auf. Nach der Erstkommunion begann er in der Pfarrkirche zum Hl. Andreas in Göß seinen Ministrantendienst und wuchs so in das pfarrliche Leben hinein. Daneben war er als Mesner, Kirchenführer und Pfarrgemeinderat tätig. Nach der Unterstufe am Neuen Gymnasium in Leoben wechselte er nach Graz und lebte drei Jahre im Bischöflichen Seminar/Augustinum und dann zwei Jahre in der Wohngemeinschaft Berufungspastoral. Nach der Matura und dem Zivildienst suchte er um Zulassung zur Aufnahme in die Gemeinschaft der Benediktiner von Admont an, die ihm gewährt wurde. Im Feber 2016 legte er seine zeitliche Profess ab und begann das Studium der katholischen Fachtheologie an der Universität Salzburg. Am Hochfest des Klosterpatrons, des Hl. Blasius, dem 3. Feber 2019 legte P. Vinzenz  seine feierlichen (ewigen) Gelübde in die Hände des Abtes Gerhard Hafner OSB ab. Im März 2021 beendete P. Vinzenz erfolgreich sein Theologiestudium und wurde am 21. März von Bischof Wilhelm Krautwaschl zum Diakon geweiht. 

Als Primizspruch hat sich P. Vinzenz gewählt: Tu inchoabis, Deus consummabit. Du sollst beginnen, Gott wird vollenden. (Erzbischof Gebhard)

 

Weitere Primizmessen:

Samstag, 17. Juli:
9:45 Uhr Barmherzige Schwestern Graz

Sonntag, 18. Juli:
8:00 Uhr St. Jakob, Leoben
10:00 Uhr Stadtpfarrkirche, Leoben 

Sonntag, 25. Juli:
10:00 Uhr Klosterprimiz, Stiftskirche Admont
16:00 Uhr Hl. Kreuz Karmel, Bärnbach

Mittwoch, 28. Juli:
18:00 Uhr Caritashaus Göß

Samstag, 31. Juli:
19:00 Uhr Pfarrkirche Kirchbach

Sonntag, 1. August:
8:30 Uhr Pfarrkirche St. Stefan im Rosentale

Samstag, 7. August
9:00 Uhr Klosterkirche St. Alfons Leoben 

Sonntag, 8. August
10:00 Uhr Pfarrkirche St. Lorenzen im Paltental
19:00 Uhr Pfarrkirche Gleinstätten 

Samstag, 13. August
10:30 Uhr Benediktinerinnen Steinerkirchen 

Sonntag, 15. August:
8:30 Uhr Karmel Mariazell 
10:00 Basilika Mariazell 

Sonntag, 22. August:
10:00 Uhr Pfarrkirche Mureck 

Samstag, 28. August: 
17:00 Uhr Pfarrkirche Fischbach

Sonntag, 29. August:
8:30 Uhr Pfarrkirche Langenwang
10:00 Uhr Pfarrkirche Krieglach

Mittwoch, 8. September:
11:30 Uhr Schüsserlbrunn 

Montag, 13. September:
16:00 Uhr Fatimakapelle Gnas

Samstag, 25. September:
19:00 Uhr Pfarrkirche Gams 

Freitag, 1. Oktober:
19:00 Uhr Karmel St. Josef, Graz

Donnerstag, 4. November
19:00 Uhr Pfarr- & wallfahrtskirche Frauenberg/Enns 

Stand: 1. Juli 2021

0Museums
0Parishes
0Volumes
0Manuscripts
(up from 8th Century)
×

Log in

×