Menü
Sie sind hier:Start/Aktuelles/Aktuelles

Aktuelles aus dem Stift Admont

Stift Admont neuer Gesäusepartner

Stift Admont neuer Gesäusepartner

Wir sind stolz auf unsere Region. Und deshalb sind wir als Benediktinerstift Admont (ua. mit unserem Museumsshop) seit kurzem Teil des Gesäuse Partner-Netzwerkes.

Benediktinerstift Admont gewinnt den Regionalitätspreis 2018

Benediktinerstift Admont gewinnt den Regionalitätspreis 2018

Der WOCHE-Regionalitätspreis rückte bereits zum zweiten Mal Unternehmen aus den 14 steirischen Regionen ins Rampenlicht, die bewegen und Regionalität leben und die genau jene Umgebung schaffen, die aus der Steiermark ein wirtschaftlich so fruchtbares Land machen. 

 

Und: Das Benediktinerstift Admont wurde dank zahlreicher Stimmen zum Sieger im Bezirk Liezen ernannt. 

Pater Michael-Christian Robitschko OSB und Mario Brandmüller durften am 21. November 2018 den Regionalitätspreis der Region Ennstal für das Stift Admont mit großer Freude entgegennehmen. 

Feierliche Segnung bei Dveri Pax durch Abt Gerhard

Feierliche Segnung bei Dveri Pax durch Abt Gerhard

Seitdem das Weingut kurz nach der Grenze in Spielfeld wieder an das Stift Admont restituiert wurde, waren sehr umfangreiche Neubau-, Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an den Gebäuden und in den Weinbergen notwendig.

Gesundheitszentrum Admont auf Schiene

Einrichtung erleichtert Ärzten den Schritt in die Selbstständigkeit

Gesundheitszentrum Admont auf Schiene

In Admont wird im nächsten Jahr ein Primärversorgungszentrum eröffnet. Träger des Vorhabens ist das Benediktinerstift Admont, das sich derzeit im Gespräch mit interessierten Ärzten befindet.  

„Bergmannstradition in Trieben – Bergkittel an Abt Gerhard Hafner OSB überreicht"

„Bergmannstradition in Trieben – Bergkittel an Abt Gerhard Hafner OSB überreicht"

Im Bereich Trieben-Hohentauern herrscht eine lange Bergmannstradition die bis heute intensiv gepflegt wird.

Seit dem Jahr 2013 wird jedes Jahr die eigens für Trieben komponierte „Bergmannsmesse“ von Prof. Fritz Fösleitner und Pfr. Mag. P. Michael Robitschko OSB im Rahmen der heiligen Messe aufgeführt.Heuer feierte Abt Mag. Gerhard Hafner OSB, der ja ein gebürtiger Triebener ist, diesen festlichen Gottesdienst. Pfarrer P. Michael konnte neben Bgm. Helmut Schöttl und anderen Vertretern der Politik, dem Knappenvereinen Trieben – Hohentauern, dem Trachtenverein „D’Triebenstoana“, der Stadt- und Werksmusikkapelle Trieben und den Studenten der K.Ö.St.V. Glückauf Leoben auch viele Gläubige aus dem Pfarrverband Trieben und darüber hinaus begrüßen. Der Herr Abt predigte über die Aussage Jesu zu Petrus: "Liebst du mich?" und stellt die Frage in den Raum: "Wie schaut unsere Beziehung zu Jesus aus?" Am Ende des Pontifikalamtes segnete P. Michael den Bergkittel für Abt Gerhard und der Obmann des Knappenvereines Fritz Fleischmann überreichte ihn an den Abt. 

Am Festtag der hl. Barbara, dem 4. Dezember, wird um 17 Uhr der Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Trieben gefeiert und anschließend findet der Ledersprung im Freizeitheim statt.

Fotocredit: Knappenverein Trieben

Erntedankfest in Admont

Erntedankfest in Admont

Unter großer Beteiligung haben wir am Sonntag, 14. Oktober 2018 das Erntedankfest gefeiert. 

Diamantene Profess

Diamantene Profess

Am Sonntag, dem 7. Oktober konnten wir im Rahmen der Vesper ein besonderes Jubiläum feiern. P. Koloman und P. Gebhard haben in dieser Feier ihre diamantene Profess abgelegt. Sie haben also vor 60 Jahren ihr Leben hier in Admont Gott gewidmet.

In seiner Predigt dankte Abt Gerhard den beiden Mitbrüdern für ihr Wirken und wünschte ihnen noch viel Kraft und Gesundheit auf Ihrem weiteren Lebensweg.

0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in

×