Menü
Stift Admont Blog

CNN kürt Stiftsbibliothek Admont

CNN kürt die Stiftsbibliothek Admont zu den schönsten Plätzen der Welt

Sie sind hier:Start/Stift Admont Blog/CNN kürt Stiftsbibliothek Admont

CNN kürt die Stiftsbibliothek Admont zu den schönsten Plätzen der Welt – wenn es ums Lesen geht! Nachzulesen in der Kleinen Zeitung, 3. August 2016.

Dass die Stiftsbibliothek Admont atemberaubend schön und imposant ist, weiß jeder, der schon einmal einen Fuß in die barocke Stiftsbibliothek in Admont gesetzt hat. Diesen Umstand hat nun auch der Fernsehsender CNN erkannt. In einem Ranking der „großartigsten Plätze der Welt – zum Lesen“ findet sich Admont nun weltweit und den schönsten Plätzen, gleich neben ehrwürdigen Gebäuden wie der Biblioteca Marciana in Venedig oder den Bibliotheken von Oxford.

In seiner Begründung, warum Admont sich in dieser elitären Liste wiederfindet, schreibt CNN-Autor James Campell von der Cambridge Universität: Die bis 1776 errichtete Stiftsbibliothek sei ein von Licht durchflutetes Gesamtkunstwerk. Der Autor kann sich einen Seitenhieb nicht verkneifen: Die Stiftsbibliothek sei wohl nie zum Studieren erbaut worden, sondern vielmehr, um Besucher zu beeindrucken!

Wir freuen uns über diese Auszeichnung von CNN!

Facebook Twitter Google+ Pinterest
0Museen
0Pfarren
0Bände
0Handschriften
(ab 8. Jhdt)
×

Log in