Stift für Preis der Region 2017 nominiert

Benediktinerstift Admont für „PREIS der REGION 2017“nominiert!

Die WOCHE (siehe auch www.meinbezirk.at/preisderregion) vergibt 2017 den PREIS DER REGION und will damit Unternehmen ins Rampenlicht rücken, die wertvoll für die Region sind. Wer in der Region Gutes tut und damit zur Lebensqualität in der Steiermark beiträgt, soll für diese Auszeichnung nominiert werden.

Das Benediktinerstift Admont prägt bereits seit dem Jahre 1074 in höchstem Maß die positive und erfolgreiche Entwicklung der Region Gesäuse, des Bezirkes Liezen – bzw. der gesamten Steiermark. Sei es in Belangen wie der Seelsorge, Kultur, ländlicher Entwicklung, erneuerbare Energien, Tourismus, Bildung, Soziales, Wissenschaft und Wirtschaft! Kaum jemand anderer ist in so vielen unterschiedlichen Themenfeldern erfolgreich und nachhaltig tätig und stützt dadurch die Regionalentwicklung.

Nicht zuletzt aus diesen Gründen wurde das Benediktinerstift Admont für diesen „PREIS der REGION 2017“ nominiert. Das Voting ist vorbei und wir sind auf das Ergebnis gespannt!

Hier war das Voting (bis 8.10.2017 möglich):  https://www.meinbezirk.at/land-steiermark/wirtschaft/preis-der-region-abstimmen-fuer-unternehmen-im-ennstal-d2240914.html

Vielen Dank für Ihre/Eure Unterstützung!